KJP - Dr. med. Thomas Kahlen

Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie / Psychotherapie

Persönlich oder telefonisch können Sie Ihr Kind anmelden. Sie erhalten dann ein Anschreiben, einen Elternfragebogen und die Honorarausfall-Information zugesandt. Diese Dokumente können Sie auch im Download-Bereich erhalten. Jugendliche können sich auch direkt an uns wenden.

Sobald der Elternfragebogen unterschrieben zurückgesandt wurde (auch als Fax möglich -Achtung bei Rücksendung als Email eingeschränkter Datenschutz), teilt Ihnen meine Praxissekretärin telefonisch einen Termin für ein 1-stündiges Erstvorstellungsgespräch mit. Hier haben Sie als Eltern und Ihr Kind die Möglichkeit, das Anliegen zu schildern und mich und die/den Praxistherapeutin/en kennenzulernen. 

In der Regel werden weitere Termine für eine Diagnostik und/oder Therapie vereinbart. 
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass der Erstvorstellungstermin und die weiteren Diagnostiktermine nur morgens stattfinden, da die Nachmittagstermine für die längerfristigen Therapien vorgesehen sind.

Die Befunde aus dieser Diagnostik werden dann wieder mit Ihnen und Ihrem Kind besprochen und das weitere therapeutische Vorgehen geplant.

 

Noch einige wichtige Informationen:

Die Unterschrift aller Sorgeberechtigter auf dem Elternfragebogen ist zwingend erforderlich, damit Ihr Kind bei mir vorgestellt werden kann (aktuelle Rechtssprechung).

Zur Vorstellung und weiteren Behandlung in meiner Praxis reicht die Vorlage der Gesundheitskarte Ihres Kindes aus. Eine Überweisung vom Haus- oder Kinderarzt ist nicht erforderlich.  
Bitte bringen Sie immer die Gesundheitskarte Ihres Kindes mit.

Bitte lesen Sie sich die Honorar-Ausfall-Information durch und bestätigen Sie mit Ihrer Unterschrift auf dem Fragebogen, dass Sie sich damit einverstanden erklären. 

Die Anfahrts-Skizze zeigt Ihnen die Lage der Praxis in der Lünener Innenstadt, und wie Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto die Praxis am besten erreichen. 

Bei Rückfragen erreichen Sie die Praxissekretärin zu den Praxiszeiten.